Sie brauchen einen Fliesenleger?
Dann rufen Sie mich einfach an:
Bürozeiten: Mo-Fr 7.00-18.00 Uhr und nach Vereinbarung
Termin vereinbaren

Verlegen von Outdoorkeramik

Die Verwendung von keramischen Platten im Außenbereich hat Tradition.In den 50 und 60er Jahren wurde ausschließlich Steinzeug und unglasiertes Mosaik verlegt.

Die neusten Platten weisen eine wesentlich geringere Wasseraufnahme auf.Somit ist auch die Verlegung wesentlich anspruchsvoller um einen sicheren Haftverbund zu erzielen.

Verlegen von Outdoorkeramik

Neue Verfahren, wie das Digitaldruckverfahren in denen Texturen originalgetreu den Naursteinen oder Betonoptiken nachempfunden werden können, verschaffen Fliesenbelägen im Außenbereich neuen Aufwind.

In der Regel werden Outdoorkeramiken in 2 cm Stärke angeboten.

Es gibt verschiedene Verlegevarianten :

Alle Varianten müssen nach den Gegebenheiten der Baumaßnahme abgestimmt werden. Sprechen Sie uns an, wir haben Lösungsvorschläge.

Hier sind ein paar weiterführende Informationen zu Herstellern und ein kurzer Film.